Abfall & Ressourcen

Im ersten Halbjahr 2017 haben die vier SIAS-Gemeinden Contern, Niederanven, Sandweiler und Schüttringen ein neues Abfallkonzept verabschiedet, das seinen Schwerpunkt auf eine zirkuläre (Abfall-)Wirtschaft legt sowie ein harmonisiertes Taxenreglement anstrebt.

Gleichzeitig ist festzustellen, dass das bestehende Recyclingcenter in Munsbach an seine Kapazitätsgrenzen kommt. Somit ist ein Ausbau oder Neubau des Recyclingcenters in naher Zukunft erforderlich.

Die Strategie des zukünftigen Ressourcencenters soll es sein, den Fokus weniger auf den Abfall zu richten, sondern eine Schließung der Kreisläufe von Produkten und Produktteilen bis hin zu qualitativ hochwertigen Rohstoffen zu gewährleisten. 

Dieses erfolgt über den Ausbau des Ressourcencenters als Plattform zum 

  1. Teilen und Weiternutzen von Produkten (Share, Reuse, Redistribute) 
  2. Aufbereiten und Reparieren (Maintain, Refurbish, Repair)